Latitudsuranglers's Blog

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 2.477 Followern an

Don´t miss it: LSA on Twitter

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

Patagonien Saison!

 

 

Liebe Fliegenfischerfreunde

Latitud Sur Anglers ist in Patagonien!

Wir möchten uns schon jetzt für ihre Geduld bedanken wenn wir ihre Anfragen nicht zeitgleich beantworten können!

Für die ganz kurzentschlossenen haben wir noch 2 Ruten verfügbar:

https://latitudsuranglers.wordpress.com/2019/08/31/last-minute-konigslachs-sudpatagonien/

Ihr LSA Team

LAST MINUTE KÖNIGSLACHS SÜDPATAGONIEN

Sontag 2. Februar 2020 – Samstag 8. Februar/ 2 Ruten : 1.800€

Preis pro Person basierend auf 2 Teilnehmern

Referenz:

http://www.fliegenfischer-forum.de/patagonia.html

Mehr info zur Buchung:  info@latitudsuranglers.com

LAST MINUTE ANGEBOT PATAGONIEN

 

Last Minute Patagonien Freie Ruten

Sie wollten immer schon einmal nach Patagonien? Vielleicht können wir Sie mit einem unserer Patagonien – Klassiker verführen. Wir bieten ihnen 5 volle Tage im Mekka des Fliegenfischen für einen attraktiven Last Minute Reisepreis.

Ob mit der Trockenfliege klassisch stromauf, der Nassfliege, Nymphe oder mit dem Streamer, hier kommt jeder Fliegenfischer auf seinen Geschmack.

 

Wir befischen die Region und ihre Still und Fließgewässer watfischend mit Cataraft und Driftboot. Selbstverständlich stehen ihnen auch Belly- Boote zur Verfügung!

Nur selbstverständlich ist, dass unsere Gäste auch persönlich von uns begleitet werden, versprochen! Von unserer gemeinsamen Reisevorbereitung bis zur Abholung am Flughafen in Esquel und über den gesamten Programmablauf stehe ich meinen Gästen mit modernstem Equipment und solider 20 jähriger Erfahrung vor Ort zur Seite!

Latitud Sur Anglers ist Zu Hause in Argentinien!

Reiseangebot

Wo:  Patagonien Argentina

Wann? 15. Dezember- 21. Dezember

Wie? Belly-Boote, Drift Boot, Watfischen

Inkludiert: Transfer Esquel, Fischereischein, 1 Guide für 2 Fliegenfischer, Vollpension

Preis? Auf Anfrage

Referenzen:

https://latitudsuranglers.wordpress.com/referenzen/links-zu-einigen-unserer-artikel/

Für Fragen und Reservierungen: info@latitudsuranglers.com

LATITUD SUR ANGLERS Exklusive Buchungen

 

Ihre Vorteile einer Buchung bei LATITUD SUR ANGLERS sind zusammengefasst:

»Komplette Programme Individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

»Kompetente Beratung, vom Fischen bis zu nicht-fischereilichen Aktivitäten – Sie werden von uns persönlich und direkt beraten und müssen sich um nichts kümmern.

»Alles aus einer Hand, ohne Reisevermittler und daher keine künstlich aufgeblasenen Preise

»Persönliche Gästebetreuung vor Ort, versprochen!

»Keine versteckten Extrazahlungen während des Programms

»Latitud Sur Anglers ist 12 Monate im Jahr vor Ort in Argentinien

Lassen sie sich inspirieren und besuchen sie unsere Homepage

Das Aktuelle und Mehr bitte:  info@latitudsuranglers.com

Wir freuen uns auf Euch

Herzliche Grüsse

Carolina & Heiko

PRISTINE PATAGONIA- CAMP FISHING

 

„The guide’s job isn’t to make fishing easy. It’s to reveal the intricacies of a fluid puzzle; to evoke an appreciation for the relationship we share with our natural world; to lead the way.“

Will Benson, 90 Miles

LSA`s camp fishing philosophy

Camp fishing for one reason: Have a plan, but remain flexible and adaptable, enjoy great places and great experiences off the grid.

 

The Program

Each of our backcountry trips is individual designed. Tell us what you want and Latitud Sur Anglers will work out your Patagonia adventure.

A variety of camp facilities are used, all of which are situated on one of the many lakes and rivers throughout Patagonia well off the beaten path.

The specific venue(s) for our guests are chosen upon booking, based on each client’s expressed desires for the trip, based on the most current local water conditions, and which are fishing best.

Although many of these waters are accessible by wade fishing, many others are not. Latitud Sur Anglers maintains a selection of appropriate watercraft in order to access them all.

Season information

November to April

The Fishing

Brown trout, sea trout, salmon, rainbow, namaycush and brook trout. Just a few of the waters commonly fished include the Lago Strobel, the Corcovado, the Rio Pico, the Rio Gallegos, and some venues we want to reveal.

 

How to get there

Flights to Buenos Aires  and then transfer to the airstrip (AEP) for onward flight to Esquel or Rio Gallegos, El Calafate or Punta Arenas (Chile)

 

more info:

info@latitudsuranglers.com

 

 

PATAGONIEN PUR CAMP ANGELN

 

PATAGONIEN PUR CAMP ANGELN

In die abgelegenste Regionen mit Zelt und Lagerfeuer, kein Internet keine Telefonverbindung, versprochen!

Entdecken Sie mit uns die neuen Regionen abseits der ausgetretenen Pfade.

Wir bieten ihnen: Komfort Verzicht, pro Gast ein geräumiges Zelt, die komplette Campingausrüstung, Lagerfeuer, rustikale Essen und eine fantastische Fischerei.

Unser Service

Die Nutzung von Belly-Booten und Cataraft.

Flughafentransfer von: Esquel, El Calafate, Rio Gallegos und Punta Arenas!

Eine persönliche, direkte Beratung ohne Reisevermittler!

Persönliche Betreuung von Beginn und während des gesamten Aufenthaltes in Patagonien.

Wir haben noch einige verfügbare Ruten für die verbleibende Saison 2019!

Referenzen:

https://latitudsuranglers.wordpress.com/referenzen/links-zu-einigen-unserer-artikel/

Für Fragen und Reservierungen gerne per E-mail:info@latitudsuranglers.com

 

 

Last Minute Königslachs Camp Angeln

 

Wo? Süd Chile Rio Serano

 Wann? 3.Februar 2020 – 9.Februar

2 freie Ruten

Preis: 1.580€ pro Person

Anmeldeschluss: 13.Oktober 2019

Inkludiert:

Airport Transfer El Calafate / Serrano, Serrano /El Calafate

Fischereischein, 1 Guide pro 2 Angler, Nationalparkgebühren, Vollpension, Campingausrüstung.

 

Mehr infos:

info@latitudsuranglers.com

Referenz:

http://www.fliegenfischer-forum.de/patagonia.html

 

 

Catch&Release Aufnahmen

 

Catch & Release Aufnahmen

Generell nehme ich mir jede Patagonien-Saison etwas Zeit für mich selbst, daher mindestens einige Wochen bis zu 2 Monaten die ich alleine an den verschiedensten Gewässern des australen Südens verbringe.

Und wie ihr auch, möchte ich den ein und anderen Fang mit dem oftmals obligaten Fangfoto in Erinnerung behalten.  Allerdings, ohne die Hilfe eines Angelkameraden kann das kompliziert, wenn nicht sogar ein äußerst anspruchsvolles Unterfangen sein.

Hier einige Praxistipps wie ich sie mit einer Action Kamera handhabe, also keine Handys und Apps…

Das wichtigste vorab:

Seit euch bewusst das ihr mit einer catch & release Aufnahme eines  lebenden Fisches  die Verantwortung  gegenüber einer lebenden Kreatur eingeht. Deshalb möchte ich euch diese Ratschläge unbedingt ans Herz legen:

Selbstverständlich fischst du ohne Widerhaken, bzw. mit einem zugedrückten Angstbart!

Wähle eine Vorfachstärke die es dir ermöglicht die Drillzeit so kurz als nur irgendwie möglich zu halten!

Vor der Entnahme sind deine Hände selbstverständlich Naß!

Der Einzelhaken ist keine Option sondern ein Muß!

Den Fisch wirst du schon vor dem eigentlichen Foto im Kescher abgehakt haben!

Halte den Fisch mit beiden Händen und drücke ihn nicht!

Auch wirst du den Fisch nur für kürzeste Zeit aus dem Wasser heben, eine Faustformel sollte das noch abströmende Wasser vom Fisch selbst sein wenn du ihn wieder zurücksetzt!

 

  • Zu allererst: vergewissere dich das die Distanz von dir zu Kamera vor dem eigentlichen setup  stimmt. Mache unbedingt Testaufnahmen vor dem eigentlichen set up, die du wenn notwendig am (externen) Monitor auswertest.

  • Wähle den Entnahme/Kamerastandpunkt clever bevor der Fisch entnommen wird!

  • Bedenke die sich fortwährend ändernde Situation von Licht und Schatten. Ein immer wieder angepasster Kamerastandpunkt ist entscheidet für DAS optimale Foto.

  • Bevor der Fisch entnommen wird, vergewissere dich das die Kamera sich im Schnellschussmodus  befindet, der automatisch mit dem Einschalten der Kamera aktiviert wird.

  • Der Fisch verbleibt im Kescher/Wasser während die Kamera aktiviert wird.
  • Und selbstverständlich: ein höhenverstellbares Tripod ist unumgänglich!

Zur Tripodstabilität

Wer wie ich eine eher leichte Version eines Tripods bevorzugt sollte Murphy’s Law keine Chance geben! Ob am festen Ufer oder im Wasser, fließend und auch im See, sichere das Tripod entweder mit dem beschweren von Steinen / Ästen oder spanne es mit Schnüren ab. Die Kamera mag wasserdicht sein, allerdings wäre ein beschädigtes Objektiv/ Gehäuse wenn das Tripod ungesichert in die Felsen knallt eine bittere Erfahrung.

Zu guter letzt noch ein Hinweis: vergewissere dich ob diese Art der Fotos an deinem Gewässer Gesetzeskonform sind.

Fontinalis Camp-Angeln

 

Nach einem intensiven scouting im tiefen Süden Argentiniens ist Latitud Sur Anglers zurück mit einem ganz besonderen Programm.

Begleiten sie uns in eine der abgelegensten Gegenden Patagoniens, dort wo die Andenkette unterbrochen wird von engen Tälern und durchzogen von glasklaren Bächen. Mit eine der letzten Quell und Rückzugsgebiet von Salvelinus fontinalis, dem Bachsaibling.

 

Wir befischen verschiedene Bergseen und Bäche mit unserem Cataraft, den Belly-Booten und auf Basis von Watfischen. Das wohl mit aufregendste an dieser Art der Saiblings- Fischerei ist die Wahl der Fliegen: Trockene, Aufsteiger und Gammarus Imitate an Schwimm Schnüren und leichten Ruten der # 5/6  für diese wahren Trophy Fische.

Dieses Programm bieten wir auf Grund der abgelegenen Gewässer lediglich als Campfishing Variante an.

Da ein Teil dieser Gewässer abgelegen von jeglichen Fahrwegen ist und auch das Erreichen des ein und anderen Top- Bereiches eines gewissen körperlichen Einsatzes bedarf, empfehlen wir unseren interessierten Gästen ein gewisses Maß an körperlicher Fitness.

 

Das Programm Camp Angeln Fontinalis bieten wir ausschließlich in den Monaten November-Mitte Februar an.

Sie erfahren mehr zu diesem Programm:Über Skype: latitudsuanglers können Sie kostenfrei mit uns kommunizieren.

info@latitudsuranglers.com

 

 

STROBEL XTREM DER FILM

STROBEL XTREM

DER FILM

Der Film ergänzend zu unserem aktuellen Programm:

Jurassic Camp Reloaded

 

Mehr info unter:

info@latitudsuranglers.comWIFRA-REELS-Logo-Germany-RGB

Büro Argentinientemple fork outfitters

Unsere homepage

 

 

 

 

Salmon fishing in south Patagonia

 

Salmon fishing in south Patagonia

When people say King Salmon, one mostly will think about the Pacific Northwest, the huge Columbia or Skeena river watersheds, they are the famously renowned salmon bonanza and rightly so. Only a select few will think about South American Patagonia!

Sea trout, awesome browns, sure, but salmon fishing? Well, over the years, Patagonia has become the new Mecca for Spey rod aficionados.

However, in the maze of the World Wide Web one can read all over some fancy names of Patagonian rivers, that don’t exist in the first place nor will offer adequate opportunities to wield a two-handed rod after Pacific salmon.

     

One thing for sure, though, is the fact that anglers were able to find King, Silver and Cherry salmon in Patagonian rivers for many years. You can generally distinguish between two types of fly fishing for King salmon:

The runs that enter from the Pacific ocean from the Chilean side, that were due to escapees from the salmon-farming net pens offshore and which have established a population of large-growing specimens.

The other fishery is based on King salmon that originate from long gone fish stocking programs terminated in the 1980s in with ova from the North American West coast.

Serious Salmon anglers certainly won’t settle with the occasionally caught Chinook while fishing for sea trout in one the more famous Argentine sea trout waters, the salmon runs are just too thin to make it worthwhile. Other rivers emptying into the Pacific are more suited for spin anglers as the holding pools are really deep. Most of said pools are best fished from a boat, which is not really the ideal place for a two-handed rod.

Really interesting are ideal rivers with the appropriate features: accessible banks and under-water structure with nice holding pools that can be covered with Spey tackle. The current should also not exceed what can be handled with a fly line and a proper presentation thereof.

The Rio Serrano, located in the Torres del Paine National Park is one of those few select places. The run of King salmon is constantly increasing in numbers in the Southern Chilean fjords and the populations are stabilizing: salmon fishing has become very remarkable and the fishing can be out-of-this world.

The river is offering some very interesting and promising spots, depending on the season and water levels, to experience a good variety of salmon fishing. The absence of sediment-laden tributaries and river mouths with glacier drift guarantees din clear waters and seasonally stable water levels.

We use two-handed rods of the heavier kind: fly lines in the 9- to 12-weight range in lengths up to 15 feet with Skagit setups are required to control matters. Lighter tackle can be used earlier in the season, but during the peak of the run during the Austral summer the real big fish are in the system. Fish way beyond 40 lbs will then nail the flies and heavier tackle is a must.

for booking this program and further info:                                                     Big Oval Logo black

info@latitudsuranglers.com

Heiko Schneider Office Argentina                                                                               wifraeels

 

 

our homepage

LACHSANGELN IN PATAGONIEN

 

latitutsuranglers

Lachsfischen in Patagonien

Wenn man an die Fischerei auf Königslachse hört, dann fällt einem automatisch der pazifische Nordwesten ein, der Columbia river oder  Skeena river, das sind die klangvollen Namen des pazifischen Lachs Dorados.Woran die wenigsten denken ist  Südamerikas Patagonien.

latitudsuranglers

Meerforellen, tolle Bachforellen, aber Lachsangeln? Neuerdings erfreut sich Patagonien immer mehr als das Neue „Mekka“ für den Zweihandrutenfischer.

Allerdings,

im Labyrinth des World Wide Web liest man immer wieder die fantasievollsten Namen von patagonischen Flüssen, die weder exestieren, noch eine adäquate Möglichkeit bieten mit der Fliegenrute auf Pazifiklachs zu angeln.

Gewiss ist, das schon seit vielen Jahren Königslachs, Silberlachs und selbst der Sakura Lachs in Patagoniens Fließgewässer anzutreffen sind. Und generell kann man zwischen zwei unterschiedlichen Varianten des Fliegenfischens auf den Königslachs unterscheiden:

latitudsuranglerslatitudsuranglers

 

Den Laichaufstieg der Lachse an der chilenischen Pazifikseite. Den sogenannten „escapees“, den unmittelbar aus den offshore Lachszuchten entkommenen Fischen, die eine beachtliche Größe erreichen.

Eine andere, die Fischerei auf die Königslachse  deren Vorfahren aus der Ende der 80er Jahre abgeschlossenenen Besatzmaßnahmen mit Königslachsstämmen die aus den Flüssen der amerikanischen Westküste stammen. (hier mehr dazu)

chinook salmon latitud sur anglerslatitudsuranglers

Wohl kaum wird sich der seriöse Lachsfischer mit Chinooklachs-Beifängen an argentiniens bekannten Meerforellenflüßen zufrieden geben, zu gering sind hier die sporadischen Aufstiege. Andere Flüße die in den Pazifik münden sind wohl eher was für den Spinnfischer, zu schnell ist die Strömung zu tief die Holdingpools. Noch dazu sind die erfogversprechenden pools nur vom Boot aus zu befischen und nicht wirklich das Revier für einen Zweihandrute.

Für uns wirklich interessant und passend sind Flüße mit entsprechendem Charakter: begehbare Uferregion und einer Unterwasserstruktur mit Holdingpools, die für uns Fliegenfischer noch erreichbar sind. Auch sollte der Strömungsdruck des Wassers eine noch passable Präsentation der Fliege ermöglichen.

latitudsuranglersd

Der Rio Serano, gelegen im Nationalpark Torres del Paine ist einer dieser wenigen Flüsse. Die seit Jahren stetig wachsende Population an Chinooks in den süd- chilenischen Fjordlandschaften und der nun jährlich stabile run an Königslachsen, bieten hier eine Lachsfischerei die ihres gleichen sucht.

latitudsuranglers

latitudsuranglers

Der Fluss bietet abhängig von Caudal und Jahreszeit immer interessante und aussichtsreiche spots um Variantenreich den Königslachsen nachzustellen. Noch dazu garantiert das Fehlen an Sedimentgetrübten Zuläufen und Flusseinläufen mit Gletschergeschiebe ein ganzjähriges ginklares Wasser und einen saisonal stabilen Wasserstand.

latitudsuranglersZum Einsatz kommen hier Zweihandruten der Klasse 9-12 bis zu 15 Fuss Länge und Skagit set-ups. Zu Anfang der Saison kommt durchaus etwas leichteres Gerät zum Einsatz. Wenn der peak-run während des australen sommers erreicht ist, sind auch die ganz großen im Fluß. Königslachse bis weit über 20kg nehmen dann die Fliege und schweres Gerät ist dann ein Muß.

 

Mehr info unter:

info@latitudsuranglers.com

temple fork outfitters

Neues Programm: Los Glaciares fly-fishing

latitudsuranglers

Fliegenfischen Reisen, ein schier unendliches Angebot. Auch im argentinischen Patagonien, und oftmals nicht für alle Budgets.

Der Fliegenfischer, der den jährlichen Angelurlaub an patagoniens famosen Salmonidenwässeren verbringen möchte, ist von diesen Angeboten meist ausgeschlossen. Zu wenig attraktiv sind die Möglichkeiten für luxusunabhängige Angler, die gerne auch einmal ihre eigenen Wege fernab der heimischen Gewässer befischen möchten.

Hinzu kommen die oftmals nicht vorhandenen Ortskentnisse und das Fehlen der Landessprache, um sich intensiv genug auf eigerne Faust die wenigen Wochen im Jahr seinem Hobby zu widmen.

Latitud Sur Anglers lädt sie dazu ein, weniger ausgetrampelte Pfade zu begehen und einige unserer oft privat besuchten Destinationen zu erkunden. Ab nun bietet LSA, 2 ganz  spezielle und kombinierbare Reisen zu unsereren Top Destinationen in Patagonien an.

latitud sur anglers

Dass es auch anders geht, möchte LSA ihnen mit diesem ersten von zwei kombinierbaren Programmgeboten beweisen. Reisen an Destinationen, die eine prächtige Fischerei versprechen, in naturbelassener Umgebung, mit Zelt und Lagerfeuer oder einer rustikalen Unterkunft mit einem Dach über dem Kopf.

 Reiseangebotlatitudsuranglers

„Los Glaciares Fly Fishing“

DCIM100GOPRO

Nach einem erfolgreichen Gewässer scouting im November des argentinischen Frühjahrs und einer daraus resultierenden phantastischen Fischerei, möchten wir ihnen unsere neue Destination im  Camp Fishing Programmbereich nicht vorenthalten:

Nicht weniger als 3 verschiedene Salmonidenarten und Namaycush Saiblinge befinden sich in diesem Gewässerverbund. Unsere Zielfische sind: Landlocked Chinook Lachse, Regenbogenforelle, Bachforelle und Laketrout, besser bekannt unter dem Namen Namaycush

Der Grund des aussergewöhnlichen Artenreichtum dieses Gewässers ist den zahlreichen kleinen Zuflüssen geschuldet, die im Frühjahr bzw.Herbst den Salmoniden ausreichende Laichmöglichkeiten bieten. Noch dazu ist dieses Gewässer durch eine geologische Besonderheit die längste Zeit des Jahres vom eigentlichen gletscheraktiv gespeisten Hauptsee getrennt und führt ganzjährig klares Wasser.

namaycush

Dieses Programm findet ausschliesslich auf Basis der Stillwasserfischerei vom Ufer aus statt, bzw. wenn die Wetterbedingungen es zulassen, werden wir auch Belly-Boote zur besseren Erreichbarkeit der hot-spots nutzen.

latitutsuranglers

Die Unterbringung

In unseren begehbaren mit bequemen Schlafliegen eingerichteten 5 Personenzelten, die max mit 3 Teilnehmern belegt werden. Auch ein geräumiges Küchenzelt steht zur Verfügung.

latitudsuranglerslatitudsuranglers

Aufgrund der exeptionellen Lage des zu befischenden Gewässers bieten wir dieses Programm lediglich im patagonischen Frühjahr an.

Termine: November bis in die ersten Dezemberwochen.

Preis pro Person ab 2-3 Teilnehmern: 1.500€

Im Preis enthalten:

6 Nächte Vollpension und Unterbringung im „Camp“ (5 Personenzelte), Fischen und Guiding, Flughafentransfer, Fischereischein.

Nicht im Preis enthalten:

Flüge bis El Calafate, Wäscheservice, Reiseversicherung,Übernachtungen ausserhalb des Programmes, Sonderexkursionen, Alkoh. Getränke.

Die Vorstellung unseres zweiten Budgetprogrammes „Bachforellen Rio Gallegos“ folgt in Kürze!

 

Mehr info unter:

info@latitudsuranglers.comWIFRA-REELS-Logo-Germany-RGB

 

temple fork outfitters

Unsere homepage

 

 

Copyright infringement!

Copyright infringement!

We like to inform that Jack Trout Fly Fishing, based in the USA, is using genuine material from Latitud Sur Anglers WITHOUT ANY PERMISSION!

https://www.jacktrout.com/index.php/destinations/argentina

The entire material seen in: GOLDEN DORADO – RIO URUGUAY – CONCORDIA, ARGENTINA

Neither is he selling his clients our well known program: CONCORDIA DORADO FISHING AND GUIDING which he is relating to the promoted Lodge.

LSA does not cooperate with Jack Trout Fly Fishing!

https://www.jacktrout.com/

 https://www.facebook.com/jacktrout24/

Folks, the Copyright subject is a serious issue, in general. Fooling clients with misleading info’s and selling programs which does not belong to https://www.jacktrout.com/ and using imagery from Latitud Sur Anglers with no permission shows at least the outfitters incompetency.

CEO/Owner Latitud Sur Anglers 

Heiko Schneider

Jurassic Lake und Rio Pico, der Reisebericht

Fliegenfischerforum

Im dem europaweit führenden Fliegenfischerforum jetzt der Reisebericht des Monats:

Jurassic Lake und Rio Pico

Die „Superlative Patagoniens“ die das Herz eines jeden Fliegenfischers höher schlagen läßt!

 Hier finden Sie unsere gesamten Patagonien Programme.

Für weitere Fragen und Buchung stehen wir Ihnen gerne per E-mail:info@latitudsuranglers.com

 zur Verfügung.

News LSA Jurassic Lake Program

latitudsuranglersLSA Jurassic Lake Camp
Beginning with the 2015/2016 season, we will have a brand new fishing camp on offer at Lago Strobel / Jurassic lake.
The new camp will  have access to the upper reaches of the Rio Barrancoso as well as a smaller laguna and its tributary, enabling a bit more angling variety for visiting guests . The new location is also less affected by wind on the main lake.
lsalsa
Heating, Power and (Sat-)Internet are available in this brand new cabin. The culinary aspects will also remain at the same level, very much appreciated by all our guests so far.
This new location will also facilitate access from El Calafate as the drive is shorter. This new location allows direct access to the lake within walking distance.

trophy troutlatitudsuranglers

Further information can be obtained at  info@latitudsuranglers.com

 

%d Bloggern gefällt das: